SVE Wiefelstede Wappen modern Klein

SVE Wiefelstede

Seniorenfußball

Vereinsspielplan
Sport Nord
Wochenspielplan
1.Damen
Bild Ball_Pokal
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Krombacher Bezirkspokal
Kreispokal Frauen 2
185x63px_Teaser_NFVJournal

 

Statistik

Seit dem 22.08.2008

Online: ONLINE
Besucher heute: HEUTE
Besucher gestern: GESTERN
Besucher gesamt: BESUCHER

 

Twitter 3

Newsarchiv Monat Dezember 2017

 

 

 

SVE vierter beim Prull Cup 2017

30.12.2017

Prull Cup  2017 Sieger VfL Oldenburg

Spielszene mit SVE Spieler

VfL Oldenburg verteidigt Titel beim Prull-Cup

SVE wird vierter

Wiefelstede/Oldenburg - - Der VfL Oldenburg hat am Freitagabend den Prull-Cup 2017 gewonnen und somit eine erfolgreiche Titelverteidigung eingefahren. Zweiter wurde der TuS Eversten. Der SVE startete mit einer 0:1 Niederlage gegen den TV Metjendorf ins Turnier. Danach folgten zwei Siege (3:2 gegen TSV Oldenburg und 4:1 gegen den TuS Eversten). Im vierten Spiel erreichte man ein 1:1 gegen den VfL Oldenburg. Im letzten Spiel gegen den SV Eintracht Oldenburg trennte man sich 2:2 Unentschieden. Ärgerlich war der Ausgleichstreffer in der letzten Spielminute. Bei einem Sieg wäre der zweite Tabellenplatz sicher gewesen.

Weitere Infos unter  FuPa.net

Spielplan/Tabelle Prull Cup 2017

 

 

 

2. Herren beim Sport-Nord-Cup mit Viertelfinalaus in Jaderberg

19.12.2017

Bild Die Zweite

Spoert-Nord-Cup 2017 Jaderberg

 

Viertelfinalaus beim Sport-Nord-Cup

Wiefelstede/Jaderberg - -  Im Viertelfinale setzte sich der TuS Lehmden  mit 3:2 gegen den SVE Wiefelstede II durch. Kleiner Trost für die Wiefelsteder: Hendrik Oltmanns wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

Gewonnen hat das Turnier letztendlich der Bezirksligist SV Westhoven mit einem 2:0 Sieg gegen den TuS Lehmden
 

 

 

 

 

VfL Stenum gewinnt Klima-Cup 2017

16.12.2017

Klima Cup Sieger 2017 VfL Stenum

Bild: Volkhard Patten

Verdienter Klima-Cup Sieger 2017

 VfL Stenum

 

 

Spielplan/Ergebnisse

Klima-Cup 2017

Bildszene Klima-Cup 2017

Bilder Klima-Cup 2017

 

Der VfL Stenum ist neuer Titelträger beim Klima-Cup des SVE Wiefelstede

Wiefelstede - - Im Modus Jeder gegen Jeden wurde der Turniersieger ermittelt und schon im Auftaktmatch setzte sich der VfL Stenum mit 1:0 gegen den Titelverteidiger VfB Oldenburg II durch. Der VfB Uplengen war der zweite Sieger des ersten Durchganges, gegen den FC Rastede hieß es auch 1:0. Der Ausrichter SVE Wiefelstede trennte sich 2:2-Remis vom TuS Obenstrohe. Im zweiten Spiel holte der VfB Oldenburg II einen Punkt gegen den VfB Uplengen (1:1) während der VfL Stenum gegen den TuS Obenstrohe mit 3:0 gewann. Das Ammerland-Derby zwischen dem SVE Wiefelstede und FC Rastede endete auch ohne Sieger, 2:2. Eine bittere 0:6-Packung fingen die Oldenburger sich dann gegen Obenstrohe ein, Stenum spielte Remis gegen Rastede und Wiefelstede holte den ersten Sieg. 4:1 hieß es gegen Uplengen. Auch der VfB Oldenburg II durfte dann seinen ersten und einzigen Sieg feiern, mit 4:2 wurde der FC Rastede bezwungen. Stenum sorgte mit einem 2:0-Erfolg gegen Wiefelstede für die Vorentscheidung.Uplengen gewann zwar gegen TuS Obenstrohe mit 2:1, doch hätte nur noch ein sehr hoher Sieg gegen Stenum im direkten Duell den Turniersieg bringen können. Der VfL Stenum gewann aber mit 3:0 und machte alles klar. Im letzten Spiel des Turnieres holte auch der FC Rastede den einzigen Sieg, gewann mit 2:1 gegen Obenstrohe.

Die Zuschauer sahen 49 Tore und spannende Spiele. Es war ein schönes Turnier mit einem verdienten Sieger VfL Stenum“, heißt es vom Ausrichter. „Wichtig war, das sich niemand verletzt hat. Mit unserem dritten Platz können wir als Gastgeber ganz gut leben“.Bester Torschütze wurde Max Bradler vom VfL Stenum. Es gab insgesamt vier Schützen mit drei Toren, aber alle haben auf den Sieger vom VfL Stenum geeinigt. Zum besten Torhüter wurde der Sportkamerad Kreklau vom VfB Uplengen gekürt.

Die Abschlusstabelle

  • VfL Stenum  13 P.  10:1 T.
  • VfB Uplengen  7 P. 5:9 T.
  • SVE Wiefelstede  6 P. 10:9 T.
  • FC Rastede  5 P.  6:8 T.
  • VfB Oldenburg II  5 P.  8:13 T.
  • TuS Obenstrohe  4 P. 10:9 T.

Turnierbericht u. Bilder: FuPa.net

 

 

Letztes Pflichtspiel dieses Jahr witterungsbedingt abgesagt

03.12.2017

Bezirksliga 2

Sonntag, den 03.12.2017

1. Herren |Bezirksliga Weser-Ems 2 - 17.Spieltag

SV Eintracht Wiefelstede  -  SV Baris Delmenhorst  Spiel abgesagt

Spielstätte: Am Breeden, Platz A | Am Breeden 6 | 26215 Wiefelstede

 

Heimspiel

Liveticker

SVE geht witterungsbedingt in die Winterpause

Wiefelstede - - Das Spiel der Eintracht gegen SV Baris Delmenhorst wurde am späten vormittag witterungsbedingt abgesagt.
Damit verabschiedet sich der SVE in die Winterpause!

 


Archiv Monat November 2017

Archiv Monat Oktober 2017

Archiv Monat September 2017

Archiv Monat August 2017

Archiv Monat Juli 2017

Archiv Monat Juni 2017

Archiv Monat Mai 2017

Archiv Monat April 2017

Archiv Monat März 2017

Archiv Monat Februar 2017