SVE Wiefelstede

Seniorenfußball

Schiri2
Vereinsspielplan
Wochenspielplan
1.Damen
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Krombacher Bezirkspokal
csm_Krombacher_Kreispokal_02_0c2038f2fb
Kreispokal Frauen 2
csm_Krombacher_Kreispokal_02_0c2038f2fb
185x63px_Teaser_NFVJournal

 

Statistik

Seit dem 22.08.2008

Online: ONLINE
Besucher heute: HEUTE
Besucher gestern: GESTERN
Besucher gesamt: BESUCHER

 

Twitter 3

1.Herren testeten in der Nachbarschaft und Sonntag beim SV Brake

16.02.19

Vorbereitung Rückrunde

 

Sonntag, den 17.02.2019

Herren | Bezirksfreundschaftsspiele

SV Brake  -  SVE Wiefelstede   16:00 Uhr

Spielstätte: Kunstrasen  | Polyrasen-Stadion | Bahnhofstr. 90 | 26919 Brake (Unterweser)

 

Testspiel 2

 

Freitag, den 15.02.2019

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

SG Elmendorf/Gristede  -  SVE Wiefelstede   5:2 (0:1)

Spielstätte: Rasenplatz, Gristede Fehrenkamp, Fehrenkampstr. 2a, 26215 Wiefelstede

images36H1UWXG

 

Testspielniederlage in Gristede

Gristede/Wiefelstede - - Die Wiefelsteder gingen nach einer halben Stunde durch Niklas Scheide in Führung und nahmen diese auch mit in die Pause. Die zweiten 45 Minuten wurden dann zur klaren Angelegenheit für die Gastgeber. Ibrahim Ramadanovski gelang in der 51.Minute der Ausgleich, nach einer Stunde ging dann alles recht schnell. Kadir Fidansoy traf zur SG-Führung (60.), Fabian Sylvester erhöhte in der 65.Minute auf 3:1. Auch der Anschlusstreffer in der 69.Minute durch Timon Sylvester per Elfmeter sollte am klaren Erfolg der Gristeder keine Änderung mehr vornehmen. Rene Fredehorst (71.) und erneut Kadir Fidansoy (80.) sorgten für den 5:2-Endstand.

 

 

*********************************************************************

Testspiel

 

Mittwoch, den 20.02.2019

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

TuS Spohle  -  SVE Wiefelstede III  Verlegt auf Mittwoch (20.02) 19:30 Uhr

Spielstätte: Rasenplatz, Sportplatz Spohle, Wiefelsteder Str. 11, 26215 Wiefelstede

 

 

 

 

SVE Ü40 Routiniers spielten beim Löwen-Cup in Rastede

11.02.19

Bild Ü40

 

VfB Uplengen Remels gewinnen den Löwen-Cup

Sieben Mannschaften spielten im Spielmodus jeder gegen jeden

Wiefelstede/Rastede - -Spannender hätte die 25. Auflage des Löwen-Cups bei der SG Loy/Rastede nun wirklich nicht verlaufen können, denn erst die letzten drei Spiele des im Modus Jeder gegen jeden ausgetragenen Turniers entschieden über den Turniersieger.
Somit wurde das abschließende Spiel zwischen dem VfB Uplengen und dem TuS Lehmden quasi zu einem Endspiel, in dem der Mannschaft aus dem Landkreis Leer schon ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht hätte. Für die Wiefelsteder war es ein ausgeglichenes Turnier. Mit drei Siegen und drei Niederlagen landete man im Mittelfeld der Abschlusstabelle.

Ergebnisse/Tabelle Ü40 Löwen-Cup 2019

Turnierbericht: Logo NWZonline

 

1.Herren mit Aufgalopp - Testspiel am Samstag in Hude abgesagt

09.02.19

 

Bild Aufgalopp SVE

 

Testspiel 4

 

Testspiel

 

 

Samstag, den 09.02.2019

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FC Hude II  -  SVE Wiefelstede   17:00 Uhr   fällt aus (abgesagt)

Spielstätte: Huder Bach Platz A Kunstrasen | Vielstedter Kirchweg 15 | 27798 Hude

********************************************************************

Mittwoch, den 06.02.2019

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FC Rastede II  -  SVE Wiefelstede   2:5 (1:1)

Spielstätte: Köttersweg - Platz 2 | Köttersweg 25 | 26180 Rastede

********************************************************************

Montag, den 04.02.2019

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FSV Westerstede  -  SVE Wiefelstede   1:4 (1:3)

Spielstätte: Westerstede Hössen, B-Platz | Jahnallee 1 | 26655 Westerstede

 

 

 

SVE Ü40 souverän für das Finalturnier Hallenkreismeisterschaft qualifiziert

06.02.19

 

JWH Logo

Kreishallenturnier Ü40 Jade - Weser - Hunte 2018/2019

 

 

Ü40 spielen um den Hallenkreistitel am 23.Februar 2019

Ammerländer Trio zieht in Endrunde ein

Wiefelstede/Ofenerdiek - -  Die Ü40-Fußballer des SVE Wiefelstede, des TuS Lehmden und des SSV Jeddeloh sind der SG Loy/Rastede in die Finalrunde der Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Jade-Weser-Hunte gefolgt. Nachdem die SG sich in der Vorrundengruppe A durchgesetzt hatte, folgte nun das Ammerländer Trio mit guten Leistungen in Gruppe B. In der Sporthalle in Ofenerdiek zeigten die Routiniers des SVE Wiefelstede die beste Leistung und sicherten sich den ersten Platz bei fünf teilnehmenden Teams. Der SV Brake war als sechstes Team eingeplant, nahm jedoch nicht teil. Die Wiefelsteder sammelten 13 Punkte und mussten nur beim 0:0 gegen Jeddeloh die Punkte teilen. Nur knapp dahinter platzierte sich der TuS Lehmden. Dem Team aus der Gemeinde Rastede wurde am Ende die 0:1-Pleite gegen die Wiefelsteder in der Endabrechnung zum Verhängnis. Vier Siege und zwölf Punkte bedeuteten am Ende Platz zwei. Als Dritter sicherte sich der SSV Jeddeloh die Qualifikation für die Endrunde. Das Team vom Kanal kam auf zehn Punkte (drei Siege, ein Remis, eine Niederlage). Die SG Post/Metjendorf kam auf sechs Punkte, die Platz vier bedeuteten. Die Endrunde findet nun am Samstag, 23. Februar, in der Sporthalle Kreyenbrück, Brandenburger Straße, statt. Gespielt wird ab 14.30 Uhr. Das Finalturnier wird von den Teams des FC Ohmstede, des TuS Obenstrohe, der SG Loy/Rastede (alle Vorrundengruppe A) und dem SVE Wiefelstede, dem TuS Lehmden und dem SSV Jeddeloh (alle Vorrundengruppe B) ausgespielt.

Turnierbericht: Logo NWZonline

Spielplan Vorrunde Gr.B Hallenkreismeisterschaft Ü40 JWH 2019

 

 


Archiv Monat Januar 2019

 

 

 

Archiv Jahr 2018

Archiv Jahr 2017